MARO®- Zubehör

Im Produktportfolio der MARO® finden Sie selbstverständlich auch alles was sie zum Vor- und Nachbereiten, sowie zum verschließen der Spannstelle benötigen.

MARO®-Schlüssel

Der MARO®-Konenschlüssel dient zur Wiedergewinnung von Vorsatzkonen. Aus Stahl gedreht mit konischem Gewinde. Der Schlüssel entfernt den Konus, ohne die Spannstelle zu beschädigen, und eignet sich für Vorsatzkonen mit einem Innendurchmesser von 22 mm. Passend für MARO®-Konen der 22er-Reihe.

MARO®-Kraftkleber

Geliefert in 310-ml-Kartusche zum Einkleben von Sichtbetonkegeln. Durch die Verwendung einer Auspresspistole kann der Kleber sauber in die Spannstelle eingebracht werden.

Die Gefahr der Verunreinigung oder sogar Beschädigung von Sichtbetonflächen wird somit deutlich reduziert. Der Kleber ist auch für den WU-Bereich geeignet (WU-geprüft mit 5-cm-Kegeln). Prüfbericht liegt vor.

MARO®-Feuerwiderstandskleber FW

MARO®-FW-Kleber (Baustoffklasse A1) nach DIN 4102-1 für die Anwendung im Innenbereich. Lieferbar in praktischer 310-ml-Kartusche. Ein Prüfbericht zum Einsatz in Verbindung mit Kunststoffspannstellen und ein allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis liegen vor.

MARO®-Fräse

Spannstellen, die zu stark angezogen worden sind, können mit der MARO®-Fräse nachgearbeitet werden.
Dazu wird der Aufsatz in eine Bohrmaschine eingespannt (mit SDS-Aufnahme) und vorsichtig ausgefräst.

Sie wollen sich selbst überzeugen?
Fordern Sie ein Probierangebot an oder kontaktieren Sie uns für mehr Informationen.